Herzlich willkommen auf der Website der Schachgruppe Süderelbe im TV Fischbek e. V.!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als moderner Schachklub wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unseren Sport versorgen und Sie an dieser Stelle stets aktuell auf dem Laufenden halten.

Sie finden unser Spiellokal in der Altentagesstätte Neugraben, Am Neugrabener Markt 7 in 21149 Hamburg. Am Freitag ab 17:00 Uhr für Jugendliche und ab 19:00 Uhr für Erwachsene sind Sie jederzeit herzlich willkommen, bei uns eine vergnügliche Partie Schach zu spielen!

Rangliste 2016 - Anmeldestand (15.06.2016)

Die ersten Anmeldungen für die diesjährige Vereinsmeisterschaft sind bereits eingetrudelt. Bislang musste ich noch niemanden auf die Warteliste vertrösten.

Meldungen:

1. Viktor Lochmann

2. Hartmut Döring

3. Thomas Peters

4. Dirk Thomzik

5. Jakob Kneip

6. Andreas Wanke

7. Heinrich Werner

8. Nikolas (...[allerdings nicht Egelriede])

9. Tamim (der Nachname wird demnächst auch nachgeliefert)

10. Joachim Schümann

11. Stephan Buzuk

12. ... [Hier könnte dein Name stehen!]

 

Kategorien: 

Klassenerhalt der zweiten Mannschaft

Am 10.06.2016 ist auch der zweiten Mannschaft der Klassenerhalt in der Bezirksliga geglückt.

Wir waren beim HSK zu Gast und haben mit sieben Spielern unser Glück gegen die neunte Mannschaft versucht.

Jörg ist das mit einer tollen Partie an Brett 1 perfekt gelungen. Ein sehenswerter Angriff gegen eine dem EM-Eröffnungsspiel gerecht werdende Verteidigung, die ich sehr schätze und die - wie wir alle wissen - nur schwer zu knacken ist.

Kategorien: 

Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2016 - Eine Runde vor Schluss

Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften neigen sich dem Ende entgegen und Fischbek hat scheinbar nicht teilgenommen. Doch. Allerdings waren die Arbeitsnachweise in Sachen HMM nicht an dieser Stelle nachzulesen, sondern mussten mühselig über Eck und Bande gespielt bei anderen Klubs in Erfahrung gebracht werden. Oder direkt beim Hamburger Schachverband, sofern der Leser nur an den nackten Fakten interessiert war. Soviel zu den schlechten Nachrichten. Nun zum Postiven: Alle Mannschaften haben sich auch in diesem Jahr retten können. Ja, alle.

Kategorien: 

Ramada-Cup 2015/2016 Finale in Halle

Insgesamt ein sehr schönes Finale. Es hat viel Spaß gemacht.

Alexander hat in der B-Gruppe Platz 6 erreicht, ein tolles Ergebnis.

 

Ich bin immerhin 9. geworden.

 

 

Kategorien: 

Ramada-Cup Finale Runde 4

Ein gut aussehender Angriff verführte mich zu einem Springeropfer. Leider war weder der Angriff gut, noch das Opfer korrekt. 2 aus 4.

Alex hat gegen ein Geburtstagskind gespielt (14.,Geburtstag). Er war Gentleman und gönnte der jungen Dame den Punkt. 2,5 aus 4.

Morgen letzte Runde. Irgendwie passt zu meinen Ergebnissen der Umstand, dass die Spieler von Hannover 96 auch hier sind.

Kategorien: 

Ramada-Cup Finale Runde 3

Runde 3 mit Schwarz. Französische Ab Tausch Variante. Von meinem Gegner wurde ich geschickt nach und nach in die Defensive gedrängt. Schließlich eroberte er einen Bauern, der ihm im Springer Endspiel zum Sieg reichte.2 aus 3.

Alex hat Runde 3 gewonnen. 2,5 aus 3.

Kategorien: 

Bericht: HEM 2016

Neuer Austragungsort, neues Glück -- oder so ähnlich. Die Hamburger Einzelmeisterschaft der Erwachsenen wurde dieses Jahr in der Mensa der Schule Alter Teichweg ausgetragen. Ein hübscher Ort für so ein Turnier: Die meiste Zeit über ruhig, gut klimatisiert, und mit stilvollen Reihe hoher Pflanzen, die die Meisterklasse von den anderen Klassen abtrennt und ein bisschen die Geräusche filtert (und einem außerdem ein ziemlich elitäres Gefühl verschafft).

Kategorien: 

RAMADA Runde 2

Eine schöne Gewinnstellung zu verderben ist nicht schwer. Ich zog 27. Tac1???
Das Ende.
Das Ende? Nein.
Glücklicherweise folgte 27....Txc5????
Am Ende ein glücklicher Punkt für mich.

Alex hat ebenfalls gewonnen.

Kategorien: 

Ramada-Cup 2015/2016 Finale in Halle Ergänzung 1. Runde

Alex hat mit Weiß in einer Partie mit leichtem Chancenplus einen halben Punkt erobert.Glückwunsch!

Kategorien: 

Ramada-Cup 2015/2016 Finale in Halle

Als glücklicher Aufrücker habe ich die Ehre, hier in Halle antreten zu dürfen.

Auch Jürgen ist natürlich hier und als freudige Überraschung durfte ich auch Alexander fern der Heimat begrüßen.

Alex hatte noch mehr Glück als ich und konnte die B-Gruppe zwecks Erreichens einer geraden Teilnehmerzahl auffüllen.

Momentan läuft sein Spiel noch, ich pausiere bereits und bereite mich auf die nächste Runde vor.
Wie man das macht? Stärkung, Mittagsschlaf, fertig.

Erste Runde mit Schwarz, Lieblingseröffnung.

Kategorien: 

Seiten

Subscribe to Schachgruppe Süderelbe im TV Fischbek e. V. RSS